Physiotherapie

Ich arbeite nach dem Konzept der analytischen Biomechanik nach Raimond Sohier, das  die  individuelle Statik und die Funktion der Gelenke berücksichtigt und optimiert. Die Behandlung hat zum Ziel, die Gelenke zu reharmonisieren, damit die Belastung auf den Gelenks-Knorpel optimal verteilt wird und die umliegenden Muskeln und passiven Strukturen ihre Aufgaben optimal ausüben können.

Die manuelle Triggerpunkt Therapie IMTT erlaubt mir, Myofasciale Schmerzen effizient zu behandeln. Oft werden Schmerzen von  Triggerpunkten in weiter entfernten Muskeln ausgelöst. Die Behandlung dieser Triggerpunkte und der dazugehörigen Muskel-Faszien bringt schnelle Erfolge, ist jedoch meist schmerzhaft. Die Dosierung der Behandlung wird stets von Ihnen bestimmt!

Dry Needling ist eine wirksame Ergänzung zur manuellen Triggerpunkt-Therapie. Hierbei wird mit einer dünnen Nadel ohne Medikament (deshalb der Name dry = trocken) ganz präzise in den Triggerpunkt gestochen, welcher für die aktuellen Beschwerden verantwortlich ist. 
Dadurch werden die Verkrampfungen gelöst, die lokale Durchblutungssituation verbessert und die lokalen Entzündungsreaktionen gesenkt. Das «dry needling» wird bei der Behandlung von Schmerzsyndromen, in der Sportphysiotherapie und der orthopädischen Rehabilitation angewendet.
Verband Dry Needling Schweiz

Je nach Bedarf unterstütze ich die Muskulatur oder die Gelenke mit elastischen Tapes nach dem Medical Taping Concept. Sie unterstützen die Wirkung der Behandlung.

Die lokale Stabilisation der Gelenke und der Wirbelsäule sind ein wichtiger Bestandteil in der Behandlung von Rückenschmerzen und /oder der peripheren Gelenke wie Fuss, Knie, Hüftgelenke oder Schultern.

Valedo®  verbessert die Rückentherapie mithilfe innovativer Sensortechnologie. Er unterstützt die Therapeuten dabei, die Bewegungskontrolle und das Bewegungsbewusstsein der Patienten zu verbessern. Der ValedoMotion wurde in Zusammenarbeit mit führenden klinischen Partnern entwickelt und durch wissenschaftliche Studien validiert.
Video Valedo
broschüreValedo_141120_de
Webseite Valedo

Sensomotorisches  Training unterstützt die Stabilisation der Gelenke und ist ein unverzichtbares Mittel für mehr  Bewegungskompetenz.

Mittels Ultraschall können auf sanfte Weise unterschiedliche Gewebe behandelt werden und gezielt und lokal entzündungshemmende Wirkstoffe ins Gewebe eingeschleust werden. ( Phonophorese).

Die Bobath- Therapie wird bei Patienten nach Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Trauma angewendet. Sie hat eine möglichst grosse Selbständigkeit der Patienten zum Ziel und fördert die Wahrnehmungsfähigkeit und die motorischen Fähigkeiten der Betroffenen.

 Allgemeine Physiotherapie für Kinder kommt bei  Wirbelsäulenblockierungen bei Säuglingen und Kindern, Haltungsschwächen, Fehlhaltungen, Skoliosen, Überbelastungen durch Sport, Verletzungen, Wachstumsschmerzen und  leichten Entwicklungsverzögerungen zum Zug. 

Die perineale Rehabilitation richtet sich individuell an  Frauen mit Senkungsbeschwerden oder Beckenbodenschwäche.

Systematic Release® ist eine köperorientierte Entspannungstherapie, die  vor allem bei chronischen Schmerzsyndromen  zum Einsatz kommt und im multimodalen Therapieansatz ein wichtiger Bestandteil ist.
HP SystematicRelease

Daniela Rota, Würenlos